bustiers.deModelleBustiers mit Schnürung

Bustiers mit Schnürung

Bustiers mit Schnürung haben einen koketten Charakter, sie wecken Lust sowie Neugier und Mann kann Frau bei zahlreichen Modellen im wahrsten Sinne des Wortes „auspacken“. Bevorzugte Materialien sind Leder, Lackleder, Spitze, Netz, Satin, die das reizvolle Wäschestück zusätzlich betonen. Diese Modelle werden vielfach als Lingerie und Dessous angeboten. Besonders hochwertige Bustiers mit Schnürung kann die modemutige Frau solo unter einem Blazer/einer Jacke tragen.

Typische Formen/Materialien/Farben

Schmale Träger und tiefer V-Ausschnitt sind die Kennzeichen von Schnürbustiers. Diese Modelle können kurz oder lang geschnitten sein, die Schnürung befindet sich meist im Vorderbereich. Durch die Schnürung lässt sich das Dekolleté ausladender oder aber komprimierter gestalten. Beides hat seinen eigenen Reiz. Auch Bügel und Schalen sind bei vielen Modellen mit von der Partie. Von hauchzart bis fest präsentieren sich die Materialien, aus denen Schnürbustiers gefertigt sind. Spitze, Netz, Tüll, Satin, Leder sowie Baumwolle und Polyamid bringen die jeweilige Schnürung unterschiedlich zur Geltung. Kräftige Farben wie Pink oder Orange sind im Farbmodus ebenso zu finden wie die Klassiker Schwarz und Weiß. Verspielte florale Muster unterstreichen den Lolita Look.

Besonderheiten

Schnürungen können direkt im Brustbereich, aber auch im Rücken angebracht sein. Die Schnürung kann funktional oder lediglich optisches Detail sein. Oft ist ein Band über Kreuz in Ösen eingefasst, dass die Weite des Bustiers und somit das Dekolleté reguliert. Es kann nur leicht zusammengezurrt werden oder es wird eng geschnürt und an den Enden verknotet. Mitunter ist die Schnürung auch nur „Fake“, d.h. sie hat keine weitenregulierende Funktion, sondert bildet ein optisches Detail ab und lässt sich nur an den Enden zu einer Schleife binden. Bei einigen Modellen dienen Schnüre auch dazu, die Unterbrustweite zu definieren.

Vorteile von Bustiers zum Schnüren

Bustiers zum Schnüren zeigen optische und funktionale Vorteile:

  • Sie versprühen eine geheimnisvolle, reizvolle und sehr erotische Wirkung.
  • Bei echten Schnürungen kann das Dekolleté individuell variiert werden, z.B. bei fester Schnürung wird der Busen praller und fester, bei leichter Schnürung wirkt er natürlich.
  • Die echte Schnürung bietet einen gewissen Halt, in Verbindung mit Bügeln und/oder Schalen wird zusätzlich der Busen geformt.
  • Je nach Modell auch zum Drübertragen geeignet.

Nachteile von Bustiers zum Schnüren

Bei den Nachteilen gibt es nur wenige Punkte anzuführen:

  • Eine Schnürung im Rücken kann mit den eigenen Händen nicht so flexibel eingestellt werden, hier braucht es mitunter helfende Hände.
  • Die Qualität der Schnüre sollte stimmen, minderwertiges Material kann bei häufigem Gebrauch schnell verschleißen und Ersatz ist mitunter nicht leicht zu finden.
Vorheriger ArtikelBustiers mit Schalen
Nächster ArtikelBustiers waschen und reinigen

Rubriken

Wichtige Themen