bustiers.deShoppenGrößenangaben für Bustiers

Größenangaben für Bustiers

Damit das Bustier seiner Trägerin alle Ehre macht und ein attraktives Dekolleté zaubert, gilt es, die richtige Größe auszuwählen. Maßgeblich sind hier Oberteil- und Wäschegrößen. Da es nicht nur eine Art von Bustiers gibt und Onlineshopping nicht nur auf deutsche Shops begrenzt ist, finden sich verschiedene Größenangaben, sowohl deutsche als auch amerikanische/englische, französische, italienische und internationale Größen. Wer sich für Bustiers mit Schalen oder Bügeln entscheidet, sollte seine BH-Größe kennen.

Bustiers nach individueller Kleidergröße, ausländische Größen beachten

Die individuelle Kleidergröße (Damen-Konfektionsgröße) ist bei Bustiers ohne Bügel, Cups und Polsterungen ausschlaggebend. Frauen wählen hier ihre Kleidergröße für Tops und T-Shirts aus. Gerade bei Bustiers ohne Verschluss ist es ratsam, eine Nummer größer zu bestellen, um ein einfaches Hineinschlüpfen zu gewährleisten. Bei internationalen Größen sollte das Bustier eher zwei Nummern größer gewählt werden, da diese erfahrungsgemäß deutlich kleiner als deutsche Konfektionsgrößen ausfallen.

  • Deutsche (EU) Konfektionsgrößen: 30-58  oder 62
  • Amerikanische Größen: XXS-4XL
  • UK-Größen: 8-28
  • Italienische Größen: 38-58
  • Französische Größen: 36-56

Da Bralettes und Bustiers gerne online bestellt werden, finden sich für die ausländischen Größenangaben oftmals auch die entsprechenden deutschen Größen (lieber eine bis zwei Nummern größer bestellen).

Für Mädchenbustiers gelten hier analog die Konfektionsgrößen für Kinder von 128 bis 176.

BH-Größen für Bügel- und  Schalen-Bustiers/Bustiers mit vorgeformten Cups

Etwas anders sieht die Größe für Bustiers mi Schalen, Bügel, vorgeformten Cups aus, denn hier müssen zunächst Werte wie Brustumfang und Unterbrustweite ermittelt werden, um die Bestellgröße zu bestimmen. Zum Maßnehmen eignet sich ein elastisches Meterband. Damit wird zunächst der Umfang unterhalb der Brust gemessen. Das Ergebnis ist die Unterbrustweite oder der Unterbrustumfang. Dann wird das Maßband an der stärksten Stelle der Brust angelegt, um den Brustumfang für die Körbchengröße (Cup) zu ermitteln. Die Körbchengrößen reichen von AA bis N. Mädchenbustiers sind in den Cupgrößen AAA bis B erhältlich.

In Größentabellen sind die Werte meist wie folgt abzulesen: Unterbrustumfang in cm – Cupgröße in cm – Bestellgröße. Die Bestellgrößen variieren von 65 bis 135.

Abgleich Kleidergröße mit Unterbrustumfang und Cupgröße

Bei Unsicherheiten hinsichtlich der Größe kann es ratsam sein, Standardgrößen mit dem eigenen Unterbrustumfang und den Cupgrößen zu vergleichen, um eine perfekte Passform zu garantieren. Bei den meisten Bustiers erfolgen die Größenangaben in den gängigen, amerikanischen Größen S-XL.

Hier eine Übersicht, wie sich die Größen vergleichen lassen:

Unterbrustweite
Cup 75-80 80-85 85-90 90-95 95-100 100-105 105-110
A S S M M M L XL
B S M M M L L XL
C M M M L L XL XL
D M M L L XL XL XL
DD/E M L L XL XL XL XL
F L L L XL XL XL
G/H L L XL XL XL
I L XL XL XL
J XL XL XL

 

Spezialgrößen

Kleine Größen und große Größen sind in der Regel schon über die Standardgrößen abgedeckt. Wer darüber hinaus Spezialgrößen sucht, wird bei entsprechenden Anbietern fündig.

Vorheriger ArtikelBustiers zum Stillen
Nächster ArtikelHersteller von Bustiers

Rubriken

Wichtige Themen